Ebay-Angebot: Nur 5€ Verkaufsprovision bis 2. Januar

Bis 2. Januar 2019 gibt es wieder ein eBay-Angebot, das die Verkaufsprovision reduziert.

Die ruhige Zeit zwischen Weihnachten und Silvester ist ein guter Zeitpunkt, um sich von ungeliebter Elektronik zu trennen. So bietet eBay auch dieses Jahr wieder eine Aktion, mit der das Verkaufen über die Plattform deutlich günstiger als zu normalen Konditionen möglich ist. Statt 10% Verkaufsprovison bezahlt ihr so nur maximal 5€ für Auktionen und Sofortkauf-Angebote, eine Einstellgebühr fällt nicht an.

Zum Angebot →

Damit unterscheidet sich das Angebot deutlich von den letzten Angeboten. Dort musste 1€ Gebühr pro eingestellten Artikel bezahlt werden, dafür entfiel die Angebotsgebühr komplett. Da diese regelmäßig wiederkommen, lohnt sich der aktuelle Deal hauptsächlich für Artikel mit geringen Verkaufschancen – denn im Falle des Nichtverkaufs zahlt ihr keinen Cent.

Damit die Deckelung der Provision auf 5€ in Kraft tritt, ist eine einmalige Registrierung über den Angebots-Link erforderlich. Im Anschluss könnt ihr das verbleibende Kontingent (max. 50 Angebote) unter „mein eBay“ einsehen.

Bitte beachtet, dass einzelne Kategorien wie Fahr- und Flugzeuge und Mobilfunkverträge auch diesmal ausgenommen sind. Wenn PayPal angeboten wird und die Bezahlung darüber erfolgt, fallen außerdem die üblichen 0,35€ + 1,9% für die Zahlungsabwicklung an. Sofortkauf-Angebote müssen innerhalb von 30 Tagen verkauft werden, danach wird die volle Provision fällig.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.