Einen kompletten Kreis in einen anderen Kreis kopieren

Vieles bei Google Plus ist so angelegt, dass man es ohne viel Überlegung sofort intuitiv bedienen kann. Auch das Verwalten der Kreise (Circles) ist durch Drag & Drop recht einfach und übersichtlich gehalten. Eine Frage, die uns aber nun bereits öfter gestellt wurde ist: Wie kann ich einen kompletten Kreis in einen anderen kopieren?

Auch das ist natürlich möglich, lässt sich aber nicht wie eventuell vermutet mit dem verschieben der Kreise an sich bewerkstelligen, sondern dafür bedarf es weniger Schritte.

  1. Ruft eure Kreise auf
  2. Klickt den Kreis an, den ihr in einen anderen Kreis verschieben wollt
  3. Im folgenden Popup klickt ihr auf den Link Personen für diesen Kreis anzeigen
  4. In der Ansicht aller Personen klickt ihr rechts oben auf Weitere Aktionen > Alle auswählen
  5. Klickt nun irgendeine Person mit gedrückter Maustaste an und zieht diese in Richtung des neuen Kreises
  6. Den Stapel, der automatisch entstehen sollte, zieht ihr nun in den neuen Kreis

Zur Verwaltung von diversen Kontakten, kann dies sicher mal notwendig werden, auf ähnliche Art und Weise könnt ihr natürlich diverse Kreise neu sortieren, dafür müsst ihr nur nacheinander die gewünschten Personen anwählen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen