Endlich unfallfrei SMS schreiben mit Android

Für das iPhone gibt es entsprechende Apps, zum Beispiel Email ’n Walk (AppStore-Link) schon länger, nun verfügt auch Android über eine unfallverhinderndes App. Zwar bisher nur für das Samsung Galaxy S, kostenlos direkt aus dem Store von Samsung, aber Nachahmer, wird es sicherlich auch finden.

Der Clou an Road SMS? Will man eine SMS schreiben, so sieht man nicht die normale App, sondern nur weiße Buchstaben und ein paar Anzeigen und sonst nur das Bild der Kamera. Man kann also sehen, wo der nächste Hundehaufen liegt, welches Kind mit dem Skateboard auf einem zu rast, oder welche Fahrradfahrer rücksichtslos durch die Gegend rasen. Noch scheint das App recht einfach gehalten zu sein. Es sind nur SMS möglich, und laut Anzeige auch nur welche mit 80 Zeichen und der Empfänger ist auswählbar.

Interessant wäre hier natürlich eine Kameraintegration, die es ermöglicht, das Bild was man sieht, direkt auszunehmen. Auch die Anordnung der Leertaste finde ich ein wenig seltsam, wenn man sie so klein an den Rand schiebt. Das erinnert mich an ein wenig an das Nokia N97 Mini, bei dem man ebenfalls die Leertaste ein wenig an den Rand gerückt hat.

Ich persönlich habe so ein App noch nicht benutzt, aber ich schreibe auch nicht direkt beim Laufen, oder Fahren. Ich würde es auch Keinem empfehlen, diese App beim Autofahren zu nutzen. Die App ist noch nicht perfekt, aber wird sicherlich weiter entwickelt werden. Sinnvoll wäre hier vielleicht auch eine direkte Implementation in das OS, auch um Schnappschüsse zu machen, die man direkt versenden will. Ich könnte mir gut, vorstellen, dass dies beim Nutzer ankommt. Wäre ein gutes Gimmick, oder nicht?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.