Erste Details zum Microsoft Surface 2

Microsoft Surface Pro Tablet Test (3)

Microsoft hat gestern eine Einladung an die Presse verschickt, in der man zu einem Event am 23. September einlädt. Die Einladung macht auch direkt klar, worum es geht, nämlich die nächste Generation des Surface. Erste Berichte liefern uns jetzt auch ein paar Details zum Surface 2, welches sich optisch wohl kaum verändern wird. Die Abmessungen entsprechen in etwa dem aktuellen Surface mit Windows RT, es wird neben der schwarzen Version aber wohl auch noch eine weiße Version geben. Hier ist jedoch nur die Rückseite Weiß, der Rahmen rund um das Display bleibt Schwarz.

Unter der Haube werkelt ein Tegra 4, auch das konnte man nach Intels Kommentar vermuten, und der Arbeitsspeicher wurde wohl auf stolze 4 GB angehoben. Microsoft wird anscheinend erst wieder eine Version mit Windows RT auf den Markt bringen, es soll dann allerdings schon mit Windows 8.1 laufen und die Bezeichnung RT wird wohl verschwinden. Das Display ist wieder 10,6 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Die spannende Frage wird sein, zu welchem Preis Microsoft das Surface 2 auf den Markt bringt, denn die aktuelle Version wird mittlerweile ja schon günstiger verkauft. Was aber wohl auch an der eher schlechten Nachfrage liegt.

Persönliche Meinung: Das Surface ist ein interessantes Gerät, ich hatte es selbst ein paar Tage hier und konnte auch schon die Pro-Version ausprobieren. Ein kleines Hardware-Upgrade reicht hier aber noch lange nicht aus und ich glaube, dass eine zweite Generation in dieser Preisklasse ebenfalls ein Ladenhüter sein wird. Vor allem im Hinblick auf die Konkurrenz im Weihnachtsgeschäft. Ich lasse mich aber gerne überraschen, mehr RAM und besserer Prozessor reichen jedoch nicht aus.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung