Erstmals mehr Freeware im Android Market

Laut einer Studie des niederländischen Marktforschungs-Unternehmens Distimo waren im März 2011 erstmals mehr Freeware Apps im Android Market als in Apples AppStore vertreten.

The Google Android Market eclipsed the Apple App Store for iPhone in terms of free applications and now has 134,342 free applications, while the Apple App Store iPhone has 121,845 free applications.

Behalten die beiden Märkte ihr aktuelles Tempo in Sachen App-Release bei, so dürfte laut der Statistik der Android Market Ende Juli diesen Jahres auch in der Gesamtzahl der verfügbaren Artikel Apples AppStore überholt haben.

Ein paar interessante Zahlen sind hier schon aufgeführt. Meiner persönlichen Ansicht nach hat das aber nichts zu bedeuten.

Am Ende kommt es doch darauf an, wie die Apps qualitativ aufgebaut sind und vor allem, welche Themenbereiche sie abdecken?

Mit ein paar DDDWN-Apps und Rss-News-Widgets oder dergleichen lassen sich solche Zahlen fein pushen – aber das sagt nicht viel über den wahren Inhalt des jeweiligen Markets, oder?. Was meint ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung