Essential Phone: Drei limitierte Farbvarianten angekündigt

Essential Phone Limited Colors

Anstatt nur einer erhält das von Andy Rubin entwickelte Essential Phone ab sofort drei neue Farbvarianten in einer limitierten Auflage. In den USA wird das Smartphone schon bald in Ocean Depths, Stellar Grey und Copper Black zum Preis von 599 US-Dollar erhältlich sein.

In Deutschland ist das Essential Phone auch weiterhin noch nicht verfügbar, dafür gibt es in den USA schon bald drei weitere Farbvarianten zu kaufen, wodurch die Auswahl auf ganze fünf Modelle erweitert wird. Allerdings handelt es sich hier um limitierte Versionen, welche nur in einer begrenzten Stückzahl erhältlich sein werden. Sind sie ausverkauft, soll nicht mehr nachgelegt werden.

Essential Phone: Ocean Depths, Stellar Grey und Copper Black

Etwas farbenfroher als bisher kommt das Essential Phone in der Variante in Ocean Depths daher, bei der eine petrole Rückseite mit einem Rahmen in (Rosé)gold kombiniert wird. Klassisch ist hingegen die Variante in Stellar GreyI, deren mattgraue Rückseite zusammen mit dem schwarzen Rahmen wirklich schick ausschaut. Zu guter Letzt wird es auch noch die bislang unbekannte Version in Copper Black zu kaufen geben, die mit einem kupferfarbenen Rahmen bei einer glänzend schwarzen Rückseite aus der Masse an Smartphone herausstechen soll.

Da es sich bei den neuen Farbvarianten um limitierte Versionen handelt, verlangt Essential hier einen Aufpreis von 100 US-Dollar, was in einem Preis von 599 US-Dollar resultiert. Bis das Smartphone irgendwann einmal in Deutschland verfügbar sein wird, wird es die Versionen vermutlich aber eh nicht mehr zu kaufen geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.