Europäische Union: Keine Roaming-Gebühren ab 2017

Bild: Telefónica Deutschland

Bild: Telefónica Deutschland

Ab dem Jahr 2017 dürfen die Mobilfunkanbieter keine Aufpreise für EU-weites Roaming mehr verlangen.

Im Mai entschied sich die EU, Roaming-Gebühren innerhalb der Europäischen erst einmal weiter zu akzeptieren. Heute beschloss man nun die komplette Abschaffung der erhöhten Kosten im Ausland, allerdings erst im Jahr 2017. Die Europäische Union veröffentlichte im Pressebereich einen entsprechenden Bericht.

Demzufolge dürfen innerhalb der Europäischen Union ab dem 16. Juni 2017 keine Gebühren für die Nutzung des eigenen Handytarifs im Ausland mehr fällig werden. Anschließend gelten für Telefonie, Kurznachrichten und – besonders wichtig – auch mobile Datennutzung die Inlandskonditionen. Eine All-Net-Flat bei den Anbietern wie der Telekom oder Vodafone ist anschließend also EU-weit gültig und nicht mehr national beschränkt.

Eine Einschränkung gibt es hier aber, so soll die neue Regelung nur dann in Kraft treten, wenn keine übermäßige Nutzung im Ausland erfolgt. Die Regelung bezieht sich auf Urlauber und soll nicht bei zu häufigen, beispielsweise geschäftlichen Aufenthalten in Kraft treten. Das Besorgen eines besonders günstigen Vertrages bspw. aus Österreich zur dauerhaften Nutzung innerhalb Deutschlands fällt also ebenfalls weg.

Für den Urlaub aber auf jeden Fall eine lange erwartete Neuerung, wodurch das teils zeitaufwendige Zulegen einer örtlichen Prepaid-SIM entfallen dürfte. Bis dahin kann ich Urlaubern die wikia-Seite „prepaid SIM with data“ ans Herz legen, welche günstige Surftarife übersichtlich nach Land geordnet auflistet.

Ein Zwischenschritt wird bereits am 14. April 2016 aktiv, ab dann dürfen die Anbieter maximal fünf Cent pro Telefonieminute und zwei Cent pro verschickte SMS im Vergleich zum Inlandstarif aufschlagen. Bei Datennutzung ist von fünf zusätzlichen Cent pro Megabyte die Rede, Steuern kommen jeweils dazu.

Bleibt zu hoffen, dass das Base Urlaubspaket noch die zwei Jahre aktiv bleibt. ;)

via golem

Teilen

Hinterlasse deine Meinung