Facebook für Android: Update bringt Fotos in Kommentaren und mehr

facebook logo header

Die Facebook-App für Android hat ein Update erhalten, welches einige Neuerungen mit bringt, die sowohl in der Webversion, als auch in der iOS-App bereits länger bekannt sind. Ich gehe aktuell davon aus, dass das Update stufenweise verteilt wird, denn auf meinem Moto G zeigt es mir noch keine Aktualisierung an, während sie in der Webversion von Google Play breites sichtbar ist. Der Changelog schaut wie folgt aus:

Neue Funktionen Facebook für Android

  • Fotos zu Kommentaren hinzufügen
  • Fotoalben löschen und bearbeiten
  • Markierungen deiner Person in Fotos aufheben
  • Mehrere Fotos gleichzeitig in Gruppen hochladen
  • Verbesserungen, um Administratoren von Gruppen beim Fixieren und Aufheben von Fixierungen sowie beim Überprüfen von freizugebenden und gemeldeten Beiträgen zu unterstützen

Weil immer wieder die Frage nach dem neuen Design in der Facebook-App auftaucht, welches in etwa so wie auf nachfolgendem Screenshot ausschaut, sei dazu nochmal gesagt, dass weiterhin nicht klar ist, warum es genau beim Nutzer landet. Mit einem App-Update hat das wohl wenig zu tun.

Screenshot_2014-03-14-08-01-05

Es gibt Alpha- und Beta-Nutzer die haben das Design immer noch nicht, andere bekommen es einfach so in der normalen App ohne Update. Ich gehe zwar davon aus, dass Facebook so langsam aber sicher das neue Design großflächig aktiviert, eine Garantie dafür gibt es allerdings nicht, auch kann es nicht per manuellem Update o.ä. erzwungenen werden. Wie beim neuen Design der Webversion heißt es also abwarten, falls man noch nicht an der Reihe war.

Facebook
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.