Facebook: Updates für mobile Apps

Facebook hat einigen mobilen Apps ein Update spendiert, was teilweise neue Funktionen mit sich bringt. Facebook für iOS ist in Version 5.01 erschienen, was allerdings nur ein Bugfix-Update ist, bei den Android-Versionen schaut es da schon anders aus. Neben der normalen Facebook-App für Android, die einige Fehlerbehebungen erfahren hat, liegt auch der Facebook Messenger in einer neuen Version vor, welche eine integrierte SMS-Ansicht ermöglicht. Was unter iOS technisch gar nicht möglich wäre, lässt sich auf einigen Android-Geräten problemlos realisieren, nämlich die Anzeige und das Versenden von SMS aus dem Facebook Messenger. Auch an der Optik wurde etwas geschraubt, der Grundaufbau der Apps allerdings nicht verändert.

Verbesserungen, welche die Anwendung sicherer und zuverlässiger machen, inklusive Behebung von Fehlern beim Auswählen mehrerer Fotos, Neustarten von Geräten und Push-Benachrichtigungen

Facebook
Preis: Kostenlos+
Messenger
Preis: Kostenlos+
‎Facebook
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung