FEATVRE: Die besten Dokus aus den Mediatheken

Seit Mitte März können Nutzer über FEATVRE auf eine Auswahl an nationalen und internationalen Dokumentarfilmen, Reportagen und Non-Fiction-Beiträgen aus TV und Internet zugreifen. Es ist an der Zeit, mal auf den Dienst hinzuweisen.

Bei FEATVRE handelt es sich um eine kuratierte Online-Video-Plattform. Die entsprechenden Inhalte, die FEATVRE aus den großen Mediatheken der verschiedenen Anbieter raussucht, werden dabei übersichtlich dargestellt. Es geht hier mehr um Klasse statt Masse. Der Nutzer soll also tendenziell eher hochwertigere und interessante Inhalte vorfinden, die zuvor händisch ausgewählt wurde.

Die deutsch- und englischsprachigen Beiträge nationaler und internationaler Mediatheken werden dabei auf allen gängigen Medien vom Smartphone bis PC verfügbar gemacht. Seit dieser Woche gibt es sogar eine App für den Apple TV der vierten Generation. Man legt zudem Wert darauf, dass die Inhalte in hochauflösender Form vorliegen.

Die Auswahl von FEATVRE finde ich gelungen und die Umsetzung der Apps sagt mir zu. Das Angebot ist auf jeden Fall mal einen Blick wert.

FEATVRE - Dokus online
Preis: Kostenlos
FEATVRE - Dokus online sehen
Preis: Kostenlos
Shelfd: Streaming-Plattform mit Fokus auf Kuration13. Mai 2017

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.