finanzblick HD – Finanzen auf dem iPad verwalten

Ich nutze auf dem iPad bereits seit geraumer Zeit die Software S-Banking, welche zwar eine recht komfortable Nutzung von Onlinebanking ermöglicht, aber keinerlei Analysefunktion für Einnahmen und Ausgaben bietet. Eine Software, die sich lokal in meine eingerichteten Konten einklinkt und aus diesen Statistiken erstellt, suchte ich schon länger und nachdem Buhl Data ihr finanzblick HD für 4,99 Euro im App Store veröffentlicht hat, habe ich zugeschlagen.

Ich möchte euch kurz erzählen, was die App kann, denn ich bin nach ca. einer Woche Nutzung mehr als zufrieden. Im Programm selber könnt ihr sowohl eure normalen Konten von aktuell über 4000 Banken eingeben, als auch Onlinekonten wie z.B. Paypal integrieren. Aus diesen werden dann sämtliche Umsätze ausgelesen, analysiert und in Kategorien gepackt. Hierbei weiß finanzblick HD bereits bei vielen Positionen, in welchen Berech eurer Ausgaben diese gehören.

Natürlich kann man sämtliche Ausgaben und Einnahmen auch einem eigenen Bereich zuordnen. Zudem fungiert das Programm als Multi-Banking-App, in der diverse Finanzgeschäfte durchgeführt werden können. Jederzeit kann man seinen Kontostand abfragen, oder sich Salden, Umsätzen und Vormerkungen anzeigen lassen. Zudem ist es möglich Überweisung (auch SEPA- und Termin-Überweisungen) durchzuführen oder Daueraufträge einzurichten und zu verwalten.

Nach kurzer Einrichtungsphase, bei der vor allem sämtliche Vorgänge kategorisiert werden müssen, welche nicht automatisch zugeordnet werden können, erhält man so einen Überblick über sämtliche Vorgänge seiner Konten. Dies ist nicht nur grafisch schick dargestellt, sondern hilft auf Dauer auch, seine Ausgeben besser im Blick zu behalten. Man kann seine Einnahmen und Ausgaben nach Monaten vergleichen oder sich den monatlicher Überschuss pro Kategorie anzeigen lassen. Zudem ist eine automatische und individuelle Budgetierung möglich.

Unterm Strich kann ich sagen, dass diese Apps einen deutlichen Mehrwert gegenüber einer normalen Banking-App bietet. Hat man sie einmal eingerichtet, wird man sie nicht mehr missen wollen. Die Oberfläche überzeugt ud diverse Details in der Umsetzung lassen das Programm sehr rund wirken.

App Store

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.