Flashing Alerts für Android – Kamera-LED für Benachrichtigungen nutzen

Das kleine Tool Flashing Alerts, welches ich bin ich bei den XDA-Entwicklern gefunden habe, kann durchaus praktisch sein, wenn man ein Smartphone ohne Benachrichtigungs-LED hat. Man kann damit nämlich die Benachrichtigung über die Kamera-LED aktivieren.

Laut des Entwicklers soll die App mit den meisten Smartphone funktionieren, welche über einen LED-Blitz verfügen. Ich habe das gerade mal getestet und es funktioniert ohne Probleme. Erhält mann einen Anruf, eine Nachricht oder eine E-Mail blinkt das Smartphone kurz mehrmals auf. Im Android Market gibt es auch eine Donate-Version.

Was mir persönlich noch fehlt, wäre die Erinnerung an verpasste Anrufe, dafür müsste man einfach noch ein Intervall einstellen können. Ich hoffe mal, das kommt noch in einem der nächsten Updates. In folgendem kurzen Video habe ich die App mal angetestet.

Download Flashing Alerts APK-Datei

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming

OnePlus: Drittes Smartphone für Anfang 2020 geplant in Smartphones

Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein in Mobilität

Elektroautos: Tesla jetzt Nummer 1 in Mobilität

Nokia hat jetzt einen Smart TV in Unterhaltung

PremiumSIM: 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone

Klarmobil startet Nikolausaktion in Tarife