Mitfahrgelegenheiten mobil: flinc für Android mit exklusiven Funktionen

flinc

„Android-first“, unter diesem Motto platzieren die Entwickler von flinc ihre neue App-Version bei Google Play. Man setzt hier gezielt zuerst auf die Android-Plattform, um neue Funktionen einzuführen. Ein Verhalten, welches heutzutage immer noch eher selten anzutreffen ist, da viele Betreiber unter iOS mehr Planungssicherheit sehen. Bei flinc handelt es sich um eine Plattform, die es dem Nutzer ermöglicht, Mitfahrgelegenheiten vor allem mobil zu nutzen. Das Angebot ist kostenlos und die Apps auch recht übersichtlich und einfach zu nutzen. Leider ist die Optik der Android-Version sehr eigen und passt sich nicht in Googles Holo-Design ein. Wer häufig unterwegs ist und etwas Geld sparen möchte, der sollte sich das Thema Mitfahrgelegenheiten und die App von flinc mal näher betrachten.

  • flinc ist kostenlos und mobil nutzbar (Web-App, iPhone, Android),
  • flinc navigiert Fahrer und Mitfahrer per GPS-Signal punktgenau an den Abhol- und Zielort,
  • flinc sucht automatisch nach Mitfahrgelegenheiten und bietet diese den Mitfahrern per Push-Meldung, SMS oder E-Mail an
  • flinc eignet sich ideal auch für Teil- und Kurzstrecken,
  • flinc funktioniert in Echtzeit,
  • Profile und gegenseitige Bewertungen zeigen wichtige Informationen über die Teilnehmer,
  • flinc bietet als einziges System weltweit volle Integration in die Navigationssysteme von Navigon und Bosch,
  • flinc ist auf allen Strecken – auch auf Langstrecken – kostenlos!
Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung