FRAPP: Android-App zum Ausfüllen des Fahrgastrechte-Formulars der Bahn

FRAPP

Wer regelmäßig in Deutschland mit der Bahn unterwegs ist, dem könnte es eventuell „das ein oder andere mal“ passiert sein, dass es zu Verspätungen kam. Wer so richtig lange warten muss, kann sich ein Teil seines Fahrpreises zurück holen.

Mit Hilfe des Fahrgastrechte-Formulars der Bahn kann jeder, der mindestens 60 Minuten Verspätung in Kauf nehmen musste, einen Teil seiner Ticketkosten zurückfordern. Die Bahn stellt dafür auf einer speziellen Webseite ein Formular und weitere Informationen zur Verfügung. Je nach Verspätung lassen sich so bis zu 50 Prozent des Fahrpreises erstatten. Wer während der Verspätung im Zug bzw. allgemein unterwegs solch ein Formular ausfüllen möchte, der hat zudem die Möglichkeit einmalig 1,29 Euro in die Android-App FRAPP zu investieren und dies vom Smartphone aus zu erledigen.

FRAPP erlaubt das Ausfüllen der nötigten Felder, kann ein Bild der Fahrkarte anhängen und erstellt dann ein druckreifes Formular, welches ihr der Bahn zukommen lassen müsst. In Kürze soll noch eine iOS-App folgen.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Zhiyun Smooth Q2 Gimbal im Test in Zubehör

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung