Für den Notfall – Mini Task Manager für Android

Warum für den Notfall? Ganz einfach, weil ich normalerweise strickt gegen den Einsatz von Taskillern jeglicher Art auf einem Android-Smartphone bin.

Die interne Taskverwaltung von Android ist schon recht gut und eine häufige Fehlerquelle sind leider die Taskmanager selbst, die eine App oder ein Widget einfach so abgeschossen haben. Es fällt schwer sich mit dem Gedanken anzufreunden, gerade wenn man aus der Windows-Welt kommt und mit dem Taskmanager groß geworden ist. Aber das muss man durch. :D

Okay, das ist ein anderes Thema und Ihr dürft gerne euer persönliches Pro und Contra in Sachen Taskmanager in den Kommentaren hinterlassen. Ich wollte hier nur eben auf den kostenlosen und Mini Task Manager für Android hinweisen. Die meisten Nutzer sind nämlich mit dem Advanced Task Killer von ReChild unterwegs und der ist eben nicht so schlicht, schick und aufgeräumt.

Wer also im Notfall mal eine schlecht programmierte App abschießen will, sollte sich den Mini Task Manager ruhig mal anschauen.

Nutzt Ihr Taskmanager und wenn ja, welche?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 52: Step Faker und der Ortur 4 V1 in Devs & Geeks

Medion Life X15560: 55-Zoll-UHD-TV ab 23. September bei Aldi Nord und Süd erhältlich in Hardware

Portablen 15,6-Zoll-Monitor von Lepow ausprobiert in Testberichte

Fitbit Versa 2 ausprobiert in Wearables

backFlip 38/2019: Tesla Model S P100D+, Ford Kuga und Abofallen in backFlip

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.