Galaxy Note 3 Einführung: Samsung-Features auf anderen Geräten ausprobieren

News

Mit den vielen neuen und verbesserten Funktionen beim Galaxy Note 3 hat Samsung natürlich einmal mehr eine hervorragende Möglichkeit, um mit diesen die Werbetrommel zu rühren. Jetzt geht man auch den Schritt und veröffentlicht eine “Experience-App” im Play Store Store.

Innerhalb dieser App werden verschiedene Software-Features, wie Air Command, Screen Write und Co. veranschaulicht und in etwas abstrakter Form lassen sie sich auch ausprobieren. Des Weiteren gibt es in der App Demovideos und Informationen zum offiziellen Zubehör. Wer die App ausprobieren möchte, benötigt auf seinem Android-Gerät mindestens Android 4.1, darüber hinaus wird ein 1080p-Display und eine CPU mit 1,4 GHz empfohlen. Auf meinem Fonepad Note 6 funktionierte die App im ersten Test übrigens problemlos.

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.