Gboard: Google-Tastatur für iOS mit neuen Designs, 3D Touch und mehr

Hardware

Google hat seit einiger Zeit eine eigene iOS-Tastatur im Apple App Store platziert, das Gboard. Aktuell verpasst man der App einige Neuerungen.

Frisch im App Store gelandet ist das Gboard-Update auf Version 1.2.0. Mit dabei sind verschiedene neue Designs für die Tastatur. Wer also gerne eine Landschaft hinter seinen Tasten sehen möchte, wird nun zufriedengestellt. Auch landet der Support für 3D Touch in der App. Der Cursor kann so bewegt werden, indem der Nutzer mit seinem Finger fest auf die Tastatur druckt und den Finger an eine beliebige Stelle auf der Tastatur zieht. Die iOS-Standard-Tastatur bietet eine ähnliche Möglichkeit, die durchaus nützlich ist.

Weiterhin hat man nun die neuen Emojis aus iOS 10 integriert. Auch das Suchen und Teilen von Kontakten direkt innerhalb der Tastatur ist mit der neuen Version von Googles Gboard möglich.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.