Gerücht: Nächste Huawei Watch erscheint mit Tizen OS

Knapp anderthalb Jahre sind seit der Präsentation der Huawei Watch vergangen und zumindest dieses Jahr werden wir angeblich keine neue Smartwatch mit Android Wear des chinesischen Herstellers zu sehen bekommen. Nun spricht ein erstes Gerücht davon, dass Huawei beim Nachfolger eventuell auf Samsungs Tizen setzen könnte.

Schenkt man einem aktuellen Bericht der südkoreanischen Webseite Korea Herald Glauben, könnte Huawei Abstand von Google und Android Wear nehmen und beim Nachfolger der Huawei Watch Samsungs Tizen OS verwenden. Grund dafür seien angeblich die starken Einschränkungen von Google, die es den Herstellern beispielsweise untersagen, eine eigene Oberfläche für das Betriebssystem zu entwickeln.

Samsung dementiert Gerücht

Obwohl die eben genannte Begründung angeblich von einer Führungskraft von Samsung getätigt wurde, dementiert der koreanische Hersteller, jemals eine Anfrage von Huawei zur Kooperation bezüglich Tizen erhalten zu haben. Dementsprechend sollte das Gerücht erst einmal mit Vorsicht genossen und weitere Informationen abgewartet werden.

Welches Betriebssystem Huawei auf seinen kommenden Smartwatches verwenden wird, werden wir dann vermutlich Anfang des kommenden Jahres erfahren. Sollte das chinesische Unternehmen ein neues Modell planen, dürfte dieses nämlich auf der CES oder dem MWC offiziell vorgestellt werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung