Gerüchte über Prototyp eines Blackberry Playbook mit 10”

Tablets

In Amsterdam auf der Blackberry DevCon 2012 haben die Jungs eines tschechischen Blackberry-Blogs anscheinend ein paar interessantere Entdeckungen als ich gemacht, sie konnten sich nämlich die neue Dock und das Case samt Tastatur für das aktuelle Playbook anschauen und haben direkt Bilder davon gemacht. Das Case soll für eine längere Akkulaufzeit sorgen und dazu noch mit einem Multitouch-Trackpad ausgestattet sein, ein Leichtgewicht erwartet uns hier also wahrscheinlich nicht gerade.

Das Dock verfügt über einen HDMI-Ausgang und einen LAN-Eingang, sollte also gerade kein Wlan verfügbar sein, so ist das Playbook weiterhin online. Wesentlich interessanter ist aber die Tatsache, dass ein paar Plätze weiter aber anscheinend auch ein Playbook mit einem 10” großen Display lag. Natürlich ein Prototyp, dieser soll aber bereits voll funktionsfähig gewesen sein. Bilder konnte und durfte man nicht machen, eine Ankündigung auf dem Mobile World Congress Ende Februar scheint aber durchaus möglich.

Gerüchte über ein größeres Playbook gibt es übrigens schon länger, allerdings soll dieses erst gegen Ende des Jahres kommen. Als nächstes steht die überarbeitete Version des aktuellen Tablets inklusive 3G an.


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.