Glimmr für Android: Flickr-Bilderbrowser im Android 4.x-Design

Wer gerne Flickr nutzt und noch dazu ein Android-Smartphone sein Eigen nennt, kann sich bei Gelegenheit gerne mal die App „Glimmr“ anschauen, die seit wenigen Tagen im Google Play Store verfügbar ist. Diese stellt eigene Fotos, sowie die der Kontakte und Gruppen in einer sehr hübschen Oberfläche dar, die unter Android 4.0 aufwärts auf das Holo-Design zurückgreift. Das sieht in der Tat absolut spitze aus, noch dazu ist die Performance absolut klasse, sodass die App absolut smooth arbeitet.

Fotos lassen sich darüber hinaus kommentieren und auch die Darstellung von EXIF- und Location-Daten ist dabei. Ein weiteres zusätzliches Feature ist die Benachrichtigungsfunktion, die über neue Uploads informiert. Funktionen zum Hochladen von Fotos und/oder Alben fehlen dagegen noch, dürften aber bald folgen, da man der App bei der ersten Authentifizierung eben dieses Recht einräumt.

Eine Pro-Version der App gibt es ebenfalls für 99 Cent zu haben. Diese entfernt in erster Linie den Werbebanner, der in der kostenlosen Version ab und an auftaucht und garantiert auch den früheren Zugang auf neue Features. Bereits jetzt ist Glimmr aber schon mehr als nur einen Blick wert! Wer dem Entwickler Feedback hinterlassen und/oder Bugs melden möchte, kann das gerne im dazugehörigen xda-developers-Forenthread machen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Bildquelle Google Play Store via Lifehacker

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.