Google bewirbt eigene Apps für Android und iOS auf Startseite

Google hat damit begonnen die eigenen Apps für Android und iOS direkt unter der Suche zu bewerben. Einen prominenteren Werbeplatz gibt es wohl nicht.

Die Suche von Google ist eine der weltweit am meisten besuchten Webseiten und das nutzt Google momentan aus, um Werbung für die eigenen Dienste zu machen. Um genau zu sein für die eigenen Apps für Android und iOS, die man derzeit ganz prominenten unter dem Feld für die Suche bewirbt. Sie sind nicht zu übersehen.

Unter den entsprechenden Links sieht man auch eine Geschenkverpackung, man kann also davon ausgehen, dass es sich um eine temporäre Aktion handelt. Google will so den ganzen Besitzern eines neuen Smartphones sagen, dass man am besten direkt mal die offiziellen Apps herunterladen soll.

Die Werbung wird anscheinend seit gestern in mehreren Ländern angezeigt, unter anderem auch bei uns. Mir ist sie aber erst heute aufgefallen. Was mich wundert ist, dass mir die Werbung nur am Desktop, nicht aber mobil angezeigt wird. Das wäre doch mit Sicherheit ein noch besserer Platz für so eine Aktion.

via recode

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.