Google Chromecast Ultra offiziell vorgestellt

Bis heute hat Google über 30 Millionen Chromecasts verkauft und daher wird es Zeit für eine neue Generation mit einer verbesserten Hardware.

Bei Google Play wird man ab November auch Filme in 4K-Auflösung ausleihen und kaufen können und passend dazu hat Google einen neuen Chromecast präsentiert. Dieser hört auf den Namen Chromecast Ultra und unterstützt neben 4K auch noch Dolby Vision und HDR. Außerdem gibt es einen Ethernet-Anschuss via Netzteil.

Der neue Chromecast Ultra soll im November erscheinen und 69 Dollar kosten. Er ist also doppelt so teuer, wie der aktuelle Chromecast. Er ist allerdings auch 1,8 Mal so schnell. Wir haben aktuell noch keine Details zum Preis und der Verfügbarkeit in Deutschland, ich tippe aber auf 70-80 Euro und ebenfalls November.

Warteliste online, wird 79 Euro kosten.

Das Chromecast-Logo auf der Frontseite ist verschwunden und wurde durch das Google-Logo ersetzt. Sonst gibt es keine großen Überraschungen. Das Design ist in etwa das gleiche, wie beim aktuellen Chromecast. Ob sich das Upgrade lohnt, müsst ihr entscheiden, ich würde da fast zum Amazon Fire TV greifen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.