Google Cloud Print: Dokumente als PDF auf den Androiden pushen

Auf eine Funktion bei Google Cloud Print, welche mir vollkommen neu war, die aber wohl sicher nicht neu ist läuft wohl nur mit Chrome für Android, will ich euch kurz hinweisen. Wenn ihr euren Browser (in meinem Fall Chrome) mit eurem Google-Konto verbunden habt, könnt ihr ja bekanntlich im Drucken-Dialog den Drucker auswählen. So weit, so gut.

Entscheidet ihr euch dort für den Punkt „Mit Google Cloud Print“ drucken, ist es anschließend möglich, eurer Smartphone auszuwählen, welches ebenfalls mit diesem Google-Account verbunden ist. Nach einem Klick auf drucken pusht euch Google dann ein fertiges PDF direkt auf euer Android-Gerät.

Finde ich super nützlich und kannte ich wie gesagt bisher nicht, da das Thema Cloud-Drucken bei mir noch nicht auf dem Plan stand. Solltet auch ihr auf solche Dinge stoßen, ist eine Mail an tipp@mobiFlip.de immer gern gesehen. ;)

Gefunden bei @slintes

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming