GDC 2017: Google kündigt neue Spiele für Daydream an

Google hat die GDC genutzt, um neue Spiele für die Daydream-Plattform anzukündigen. Es gibt außerdem auch eine geplante Rabatt-Aktion.

Eine Plattform lebt nur, wenn es auch entsprechende Inhalte dafür gibt. Daydream hat hier noch etwas zu kämpfen, ist auf der anderen Seite aber auch noch relativ jung. Doch Google ist bemüht die Plattform mit Inhalten zu versorgen und hat im Rahmen der Game Developer Conference diverse neue Spiele angekündigt.

Zu den neuen Spielen gehören Virtual Rabbids, Beartopia, Virtual Virtual Reality und noch Along Together. Details zu den Spielen gibt es im Blogeintrag von Google.

Google möchte die Verkaufszahlen außerdem etwas pushen und hat daher auch eine Aktion gestartet. Ab dem 1. März wird man die Spiele Gunjack 2: End of Shift, Need for Speed: No Limits VR und Keep Talking and Nobody Explodes für die Hälfte des ursprünglichen Preises im Google Play Store anbieten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News