GDC 2017: Google kündigt neue Spiele für Daydream an

Gaming

Google hat die GDC genutzt, um neue Spiele für die Daydream-Plattform anzukündigen. Es gibt außerdem auch eine geplante Rabatt-Aktion.

Eine Plattform lebt nur, wenn es auch entsprechende Inhalte dafür gibt. Daydream hat hier noch etwas zu kämpfen, ist auf der anderen Seite aber auch noch relativ jung. Doch Google ist bemüht die Plattform mit Inhalten zu versorgen und hat im Rahmen der Game Developer Conference diverse neue Spiele angekündigt.

Zu den neuen Spielen gehören Virtual Rabbids, Beartopia, Virtual Virtual Reality und noch Along Together. Details zu den Spielen gibt es im Blogeintrag von Google.

Google möchte die Verkaufszahlen außerdem etwas pushen und hat daher auch eine Aktion gestartet. Ab dem 1. März wird man die Spiele Gunjack 2: End of Shift, Need for Speed: No Limits VR und Keep Talking and Nobody Explodes für die Hälfte des ursprünglichen Preises im Google Play Store anbieten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.