Google I/O 2016: Webseite ist online

Google hat die Webseite für die I/O 2016 online gestellt und bekannt gegeben, dass man sich ab dem 8. März dafür registrieren kann. Es wird spannend.

Die Google I/O 2016 soll die bis dato größte I/O von Google werden, doch das sagt das Unternehmen natürlich in jedem Jahr. Es wird allerdings eine sehr spannende Veranstaltung, denn wir rechnen mit zahlreichen Ankündigungen und den ersten Details (und möglicherweise einer Developer Preview) von Android N.

Solltet ihr als Entwickler tatsächlich Interesse haben, dann merkt euch diese Seite und schaut dort am 8. März vorbei, denn an diesem Tag wird man sich anmelden können. Der Ansturm wird aber wie immer gigantisch und die Preise werden nicht billig sein. Es gibt aber auch meistens ein paar neue Gadgets geschenkt.

Die Google I/O 2016 ist für drei Tage angesetzt, wobei für uns meistens nur die Eröffnungskeynote am ersten Tag interessant sein wird. Neben Android N rechnen wir auch mit einem Fokus auf das Thema VR und Wearables. Los geht es am 18. Mai und das Event endet am 20. Mai. Die I/O 2016 findet in Kalifornien statt.

[tweet 704728775469174785]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität

1&1 All-Net-Flat: Preisanpassungen bei der Hardware in Tarife

Mercedes-Benz EQA kommt 2020 in Mobilität