Google Kalender bekommt Monats-Ansicht zurück

News

Primär nutze ich für meinen Kalender auf dem Androiden die Agenda-Ansicht in Form eines Widgets auf dem Homescreen. Deshalb ist es auch komplett an mir vorbei gegangen, dass in einem letzten Update des Google Kalenders auf das neue Material-Design die Monats-Ansicht einfach so entsorgt wurde. Wer mehr mit dem Kalender arbeitet, dürfte das sicher schmerzhaft bemerkt haben.

Preis: Kostenlos

Google hat aber anscheinend auf das Feedback der User gehört und im aktuellen Update diese Ansicht wieder integriert. Auch an der Version für das iPhone würde stetig weiter gearbeitet werden und es wird versucht einige der Neuerungen auch dort zeitnah unterzubringen.

Nutzt ihr überhaupt den Google Kalender, oder seid ihr längst auf Drittanbieter-Lösungen umgestiegen? Diese dürften teils deutlich mehr Funktionen bieten und damit auch komfortabler zu bedienen sein.

 


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.