Google Kalender präsentiert sich mit neuem Design im Web

Google Kalender Neu2

Google hat dem Kalender im Web endlich einen neuen Anstrich verpasst und der präsentiert sich nun in der aktuellen Design-Sprache von Google.

Ich persönlich nutze den Google Kalender mehrmals täglich, die meiste Zeit jedoch über mobile Apps. Es kommt aber hin und wieder vor, dass ich den Dienst über die Web-Oberfläche nutzen möchte und die wurde bisher eher schlecht behandelt. Nun hat Google ihr aber endlich mal einen neuen Anstrich verpasst.

Google Kalender Neu1

Das neue Design gefällt und es deutete sich bereits im Sommer an. Optisch ein großer Fortschritt, damit könnte es meine favorisierte Kalender-Option auf dem Desktop werden. Das alte Design war aber auch längst überfällig. Google hat übrigens auch einen Blogeintrag für den Kalender veröffentlicht.

Google behauptet, dass man rechts oben in der Ecke einen Hinweis für das neue Design platziert hat. Dieser ist aber noch nicht bei allen zu sehen und Google nutzt standardmäßig immer noch das alte Design. Falls ihr das neue Design nutzen wollt, dann hat ein Reddit-Nutzer einen passenden LINK dazu gefunden. Klickt diesen an und ihr solltet anschließend das neue Design aktivieren können.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.