Google Mail App für iPhone und iPad landet im App Store (Update)

Gestern erst habe ich darüber geschrieben, dass die Google Mail App für iOS vermutlich in Kürze im App Store landet und nun ist es soweit, das Programm steht theoretisch ab sofort kostenlos für das iPhone und iPad zum Download bereit. Damit kommen diverse Google Mail spezifische Funktionen auch auf iOS-Geräte, welches die Nutzer durchaus zu schätzen wissen sollten.

  • Benachrichtigung bei neuen E-Mails
  • E-Mails in übersichtlichen Konversationen geordnet
  • Effiziente Organisation durch Labels, Archivieren, Markieren, Löschen und Melden von Spam
  • Mit dem sortierten Eingang nie mehr wichtige Nachrichten übersehen
  • Automatische Vervollständigung von Namen bei der Eingabe
  • Anhänge senden und empfangen
  • Suche in Ihren kompletten E-Mails

Der Download aus Deutschland scheint nicht zu funktionieren, zumindest finde ich auf meinem iPad unter iOS 5 die App (noch) nicht. Ich hoffe sie lässt sich auch hierzulande laden, denn bei uns müsste sie ja Google Mail heißen und nicht GMail. Update: Jetzt auch im deutschen Store. In der Schweiz und auch Österreich ist sie zumindest verfügbar. Wie findet ihr die App?

App Store

Update

Wie es scheint, hat Google die falsche Version in den App Store eingereicht, was auch einige Bugs der App erklären würde. Man zieht die App erstmal zurück. Genau heißt es von einem der Entwickler:

Sorry but we pushed a bad version of our iOS app for Gmail. More info shortly – we’re working on it.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.