Google Maps 3.0 – Latitude zeigt wo sich Freunde aufhalten

Mit Google Maps kann man sich ab sofort, den ungefähren Aufenthaltsort von Freunden und Bekannten auf einer Karte anzeigen lassen.Dafür muss man nur die Google Maps-Anwendung auf dem Handy installiert haben und einen Google-Account besitzen.

Man kann in den Einstellungen genau festlegen, wer den eigenen Aufenthaltsort sehen darf.[inspic=835]Zur Positionsbestimmung werden GPS-Koordinaten, Handysender und WLAN-Netzwerke genutz, Google erlaubt aber auch, den eigenen Aufenthaltsort manuell anzugeben.

Google Maps mit  Latitude steht für Windows Mobile, Symbian S60 und Blackberrys mit Farbdisplay kostenlos zum Download bereit. Anwendungen für das iPhone & den iPod Touch, Google Android und viele Java-fähige Handys sollen in Kürze folgen.


Weitere Informationen:

Google Maps 3.0 | Download-Spiegel

Quellen:

Google Maps

[tab:Spenden und verlinkt werden]

Mit einer Spende unterstützt Du mobiFlip.de und bedankst dich gleichzeitig für gelieferte Inhalte.
Klicke hier für weitere Informationen.

Das Spenden-Formular findest du in der rechten Sidebar.Danke!

[/spoiler]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.