Google Maps für iOS: Update verbessert Suchergebnis-Anzeige

News

Google hat Version 3.2.0 von Google Maps für iOS im Apple App Store platziert. Das Update der Karten-App bringt einige Verbesserungen bezüglich der Suchergebnisse mit sich.

So werden Suchergebnisse nun mit Beschreibungen direkt auf der Karte angezeigt, sodass der Nutzer jederzeit schnell eine Auswahl treffen kann. Die Ansicht kann aber wenn gewünscht auch umgeschalten werden, dann wird eine Liste angezeigt.
 Google gibt zudem an, dass in der neuen Version Reservierungen und Termine aus Gmail übernommen und direkt auf der Karte gekennzeichnet werden. Auch hat man die Funktion “Erkunden” implementiert. Diese soll helfen, unterschiedliche Orte und Aktivitäten für den jeweils aktuellen Standort sowie für die aktuelle Tageszeit sehen zu können.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.