Google Now für Android bekommt gelegentliche Erinnerungen

google_now_logo

Solltet ihr Erinnerungen mit Google nutzen, dann wird für euch vielleicht die Option mit gelegentlichen Erinnerungen gefallen, die derzeit verteilt wird.

Solltet ihr Google Now auf eurem Androiden nutzen und mit dem Dienst auch schon die ein oder andere Erinnerung erstellt haben, dann ist eine ganz neue Einstellung erwähnenswert. Neben „heute“ und „morgen“ könnt ihr ich ab sofort auch einfach gelegentlich an etwas erinnern lassen. Eine konkrete Zeitangabe für eine Erinnerung ist natürlich weiterhin möglich. Ihr habt also genau vier Optionen für einen Alarm.

Die Karte mit der Erinnerung taucht dann also ab und zu mal bei Google Now auf und erinnert euch immer wieder an etwas, das ihr vielleicht tun wollte, was aber eben nicht so dringen ist. Wie zum Beispiel ein Anruf, den ihr tätigen wollt, der aber noch warten kann. Eine Option, die ich ehrlich gesagt ganz praktisch finde. Oder wie seht ihr das? Nutzt ihr denn überhaupt Google Now, um euch an Dinge erinnern zu lassen?

Google Now Erinnerungen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.