Google Pixel Kamera unterstützt wieder die Smartwatch als Auslöser

Pixel Wear Os Remote

Über die Google Kamera-App wird in letzter Zeit viel berichtet. Der fehlende und in der letzten gepatchten Version doch vorhandene Night Shot war der jüngste Streich zur Kamera App aus dem Hause Google.

Ebenfalls rausgefunden wurde aktuell, dass die letzte Version der Kamera-App auch wieder den Fernauslöser auf die WearOS-Smartwatch bringt. Man kann also über die Uhr das Bild der Kamera auf dem Smartphone sehen und von dort auch das Foto auslösen. Eine Timer-Funktion ist ebenfalls vorhanden, wie auch die Möglichkeit zwischen der Front- und Rückkamera zu wählen.

Dieses Feature war lange Zeit schon auf Android Wear Smartwatches vorhanden, aber zwischenzeitlich gestrichen worden. Diverse kleine Apps, welche auch kostenpflichtig im Playstore gelistet sind, ermöglichten den Fernauslöser weiterhin.

Falls ihr kein Pixel-Phone habt, kann ich euch noch die App Wear Cam empfehlen. Sie ermöglicht es ebenfalls die Uhr als Fernauslöser zu nutzen, zeigte in meinem Fall aber auf der Uhr keine Vorschau des Bildes an. Lediglich das geschossene Foto wurde dann auch auf die Uhr übertragen. Das genügt mir aber für den kleinen Schnappschuss zwischendurch vollkommen.

Wear Cam
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones