Google Play Kiosk für Android wird besser

google play kiosk

Wie Google aktuell verkündet hat man dem Play Kiosk ein Update spendiert. Das Update wurde zwar groß angekündigt, so richtig groß ist es allerdings nicht. Dennoch halten sinnvolle Verbesserungen Einzug. Google hat die Optik der App aufpoliert, einige Bereiche wurden unter „Mein Kiosks“ zusammengefasst und das Scrollen durch Nachrichten und Themen erfolgt nun horizontal. Mit den Minikarten sollen sich Schlagzeilen schneller durchsuchen lassen und der Download für den Offlinezugriff scheint nun automatisch zu erfolgen, wenn man im W-LAN ist.

Mit dem Google Play Kiosk können Nachrichten in einer App bequem gelesen werden und zwar auf einem Android-Tablet oder -Telefon. Zig Verlage bzw. Webpublisher stellen Inhalte dort bereit, die man ganz einfach abonnieren kann. In Google Play Kiosk finden ihr nach der Installation auch alle eure ehemaligen Google Currents-Abonnements und eventuell vorhandene Google Play Magazines. Ich nutze die App bereits einige Monate und bin sehr zufrieden damit.

Auch mobiFlip.de ist im Google Play Kiosk vertreten, über ein Abo von euch würden wir uns natürlich freuen. Sofern ihr gerade mit einem Android-Gerät surft und die App bereits installiert habt, erreicht ihr das mobiFlip.de-Abonnement hier, alternativ haben wir bei Google+ eine kleine Anleitung veröffentlicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen