Google Play Music: Updates für Android und iOS veröffentlicht

News

Google hat sowohl der Android-Version, als auch der iOS-Ausgabe von Google Play Music ein Update spendiert, welches in den jeweiligen Software-Shops zum Download bereit steht.

Während die iOS-App diverse Fehlerbehebungen verpasst bekommen hat, so hat man der Android-App in Version 5.4 auch neue Funktionen spendiert. Zunächst ist es nun möglich, “Meine Geräte” direkt in der App zu verwalten, zudem hält das Offline Radio Einzug, welches es erlaubt, ganze Musikzusammenstellungen auf dem Gerät zwischenzuspeichern. Auch neu ist die Möglichkeit, manuell seine Musik auf dem Gerät erneut mit Play Music abzugleichen.

Zu den weiteren Änderungen gehören eine “nächsten Titel wiedergeben”-Option, die neue Positionierung des Cast-Buttons, mehr Optionen in der Sidebar, eine angepinnte Wiedergabe-Bar, eine Shuffle-Option für “Jetzt anhören” und diverse kleinere Fehlerbehebungen.

Auch wenn Google das Update für Android bereits bei Google Play eingestellt hat, erfolgt auch hier die Verteilung wider stufenweise. Wer nicht mehr warten möchte, kann sich hier, hier oder hier die APK-Datei von Google Play Music für Android laden und manuell installieren.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.