Google Plus-Status auch bei Facebook und Co. teilen

Wie ihr auf einfache Weise mit eurem Google Plus-Status auch andere Netzwerke wie Facebook oder Twitter befüllen könnt, haben wir euch bereits mehrfach gezeigt, für die ganz Faulen gibt es nun eine Chrome-Erweiterung, welche das direkt aus Google Plus heraus machen kann.

Mit der Simultaneous announcement extension for Google+ & Facebook erhält der Nutzer die Wahl, seinen Status sofort auch auf Facebook zu teilen. Dafür will die Erweiterung natürlich Zugriff auf euer Facebook-Konto, wem das zu heikel ist, der sollte lieber Abstand davon nehmen.

Durch weitere kleine Symbole an jedem Status kann man zudem Beiträge auch bei Twitter, Facebook, LinkedIn, MySpace (ja, soll noch jemand nutzen) und Co. manuell teilen. Leider lässt sich das nicht deaktivieren. (Danke an Frank für den Tipp per Mail)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität