Google-Produkte jetzt mit mehr Sicherheit beim Login – “Bestätigung in zwei Schritten”

Google hat seit einiger Zeit eine neue Variante, die Sicherheit beim Login in sein Google-Konto in den jeweiligen Diensten zu erhöhen. Mit der sogenannten Bestätigung in zwei Schritten, benötigt ihr zum Login in einen Google-Dienst, nicht nur den Benutzername sowie euer Kennwort, sondern auch einen Bestätigungscode.

Für diese neue und vor allem sicheren Variante des Logins, benötigt ihr zwei Telefonnummern. Dabei natürlich eure Handy-Nr. und etwa eine Festnetznummer, die zweite Nummer dient als Ersatz, sofern das Gerät mit der Hauptnummer eventuell verloren geht. Der Bestätigungscode lässt sich von Google via SMS zuschicken oder selbst per App generieren. Die Möglichkeit den Code selbst zu generieren, gibt es derzeit für Android-, iOS- und BlackBerry-Geräte.

Es gibt nun die Möglichkeit den Code bei jeder Eingabe der Logindaten mit angeben zu müssen, sowie dass der Code für 30 Tage gespeichert bleibt und nicht bei jedem Login angegeben werden muss. Die neue Authentifizierungsmethode könnt ihr hier in euren Kontoeinstellungen aktivieren, am Ende des Artikels folgt noch ein ausführliches Anleitungsvideo und wer jetzt immer noch Fragen hat, der kann sich auf der entsprechenden Hilfe-Seite von Google durchklicken oder sich in den Kommentaren melden. (via)

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.