Google Profil und Google Plus erfordern Mindestalter (Update)

Wir von gpluseins.de mussten heute bereits durch einen blöden Fehler feststellen, ein Google Profil benötigt ein Mindestalter von 13 Jahren. Doch nicht nur da gibt es ein Mindestalter für die Registrierung, auch die Google Plus-Anmeldung scheint erst ab einem bestimmten Alter zu funktionieren.

So wie es scheint, muss man ein Mindestalter von 18 Jahren oder zumindest dies in seinem Google Profil so angegeben haben. Ansonsten bekommt ihr folgende Meldung, wie ihr auf dem Screenshot sehen könnt. (Danke an SlntBob_ für die Info!)

UPDATE: So wie ein Google-Mitarbeiter im Support-Forum meinte, ist die Altersbegrenzung nur so lang, bis sich die Entwickler sicher sind, dass alle Sicherheits-Features ausgereift genug sind. Die Altersgrenze wird also nach der andauernden Testphase, bis zum Alter von 13 Jahren fallen, tiefer nicht. (Danke an Memorion für die Info!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider