Google Project Glass auch für Brillenträger

Nachdem Google mit dem Project Glass die Entwicklung der „Android-Brille“ gestartet hat, Googles Mitbegründer Sergey Brin bereits ein Vorserienmodell trägt und erste Nachbauten von Fans im Netz die Runde machen, musste man auch etwas Kritik einstecken, denn viele Brillenträger konnten sich nicht vorstellen, dass sie mit dem Konzept solch einer Zusatz-Brille klar kommen würden.

Diese Bedenken versucht man nun im Team von Google Project Glass zu zerstreuen und hat aus diesem Grund obiges Bild veröffentlicht, welches zeigen soll, wie eine „Project Glass“-Brille für Brillenträger ausschauen könnte. Ob die finale Hardware dann auch so ausschaut ist noch unklar, man betont aber, man denkt natürlich an die Brillenträger, zumal auch im eigenen Team einige davon vorhanden sind.

Was uns am Ende dann wirklich von Google präsentiert wird, oder ob dieses Projekt im Sande verläuft, weil es nicht praxistauglich wird, bleibt natürlich abzuwarten. Derzeit heißt es, man experimentiere mit verschiedenen Designs für solch eine Brille.

via google+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones

Google Assistant erhält zweite Stimme in Dienste

Amazon Music HD 90 Tage gratis testen in Audio

Huawei Band 4 Pro könnte bald kommen in News

Google Pixel Watch: Projekt wohl eingestellt in Wearables

Facebook plant smarte Brille für 2023 in Wearables

Samsung Galaxy S10 und Note 10: Android 10 Beta kommt bald in Firmware & OS

Huawei Smart TV mit HarmonyOS zeigt sich in News