Project Glass: Google startet Entwicklung für die Android-Brille

Hardware

Anfang Februar hieß es noch Google arbeitet an elektronischer Brille und nun hat das Unternehmen über das hauseigene soziale Netzwerk Google+ das Project Glass ins Leben gerufen. Eine extra Abteilung soll sich bei Google um die Entwicklung einer solchen Brille kümmern und damit wir uns auch alle etwas darunter vorstellen können, hat man sowohl ein Video, als auch diverse Fotos von Personen mit solch einer Brille online gestellt.

Das Gerät soll sowohl über eine Kamera mit LED-Blitz, als auch über Brillenglas verfügen, welches als Monitor dienen kann. Darauf sollen sich dann zum Beispiel Umgebungsinformationen oder ein Navigationssystem darstellen lassen. Das Display an sich wird nur auf einer Seite verbaut sein und soll teilweise transparent sein.

In der Brille soll wie in einem kleinen Smartphone diverse Technik Platz finden und gesteuert wird diese unter anderem durch Sprachbefehle. Auf jeden Fall ein spannendes Projekt, welches allerdings noch in den Kinderschuhen stecken dürfte.

Danke Mike, Jana und weitere!


Fehler melden25 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.