Google stellt Nexus Q Streaming-Mediaplayer offiziell vor

Bereits im Jahr 2011 hat Google Pläne für Android@Home vorgestellt und nun ein Jahr später werden sie mit dem Nexus Q Streaming-Mediaplayer Realität. Das Gerät verbindet sich mit diversen Geräten in seiner Umgebung und streamt Medien aus der Cloud direkt in euer Wohnzimmer. Es verfügt über eine Art Leuchtring aus 32 LEDs, der je nach abgespieltem Content in verschiedenen Farben pulsieren kann. Optional lässt es sich zudem über zwei zusätzliche Lautsprecher erweitern.

Im Grunde ist das Nexus Q ein vollwertiges Android-Gerät mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich, denn es wird nicht nur von einem OMAP-4460 -Prozessor angetrieben, sondern verfügt auch über 1 GB RAM, 25 Watt Speaker, 16 GB internen Speicher, Bluetooth, NFC, microHDMI, LAN, W-Lan und einen 3,5 mm Audioanschluss. Kosten soll das gute Stück ab 299 US-Dollar, aus Deutschland kann man allerdings noch nicht bestellen.


Spezifikationen (Klicken zum Anzeigen)

  • SIZE

    • Diameter: 4.6 inches (116mm)

    WEIGHT

    • 2 pounds (923 grams)

    FINISH

    • Die-cast, precision machined zinc bottom housing
    • Injection-molded, interactive balanced top dome with precision bearing and satin touch coating

    HARDWARE CONTROLS

    • Rotating top dome volume control
    • Capacitive touch sensor for mute

    LIGHTING

    • 32 RGB perimeter LEDs
    • 1 RGB LED for mute indicator
  • CPU

    • OMAP4460 (dual ARM Cortex-A9 CPUs and SGX540 GPU)

    MEMORY

    • 1GB LPDDR RAM
    • 16GB NAND flash memory

    OS

    • Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)

    SUPPORTING APPLICATIONS

    • Google Play Music
    • Google Play Movies and TV
    • YouTube

    CONNECTORS AND PORTS

    • Micro HDMI (Type D)
    • TOSLink Optical audio (S/PDIF)
    • 10/100BASE-T Ethernet (RJ45)
    • Micro AB USB (for service and support)
    • Banana jack speaker outputs
  • WIRELESS

    • Wi-Fi 802.11a/b/g/n
    • Bluetooth
    • NFC

    AMPLIFIER

    • 25W class D (12.5 watt per channel)

    POWER

    • Integrated 35W switching power supply
    • World-ready 50/60Hz 85-265V AC input
    • Automatic shutdown for audio amp supply when not in use


Quelle google

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones