Google veröffentlicht Buzz Homescreen-Widget für Android

News

Google hat gestern Abend ein Buzz Homescreen-Widget für Android in den Market gestellt. Damit kann man in Zukunft seine Meldungen direkt vom Homescreen absetzen und hat eine extra Oberfläche für die Veröffentlichung.

Das Widget sollte ab Android 1.6 funktionieren und ist derzeit nur in englischer Sprache zu haben, weitere Sprachen sollen aber in Kürze folgen.

Der Google-Dienst Google Buzz ermöglicht es, Statusnachrichten, Fotos, Videos und mehr mit Freunden und Bekannten zu teilen. Der Dienst funktioniert wie eine Mischung aus Twitter und Facebook und integriert sich nahtlos in Google Mail.


9 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.