Google veröffentlicht Vorschau auf Android 3.0 und aktualisiert SDK

Google hat aktuell die Vorabversion des Android-SDK für Android 3.0 Honeycomb freigegeben und zum Download bereitgestellt. Mit Hilfe dieser Entwicklungsumgebung, ist es für Entwickler nun möglich, ihre Apps optimal an die neuen Funktionen von Android 3.0, anzupassen und so alle systemspezifischen Funktionen zu nutzen. Kleine Einschränkungen dieser Version sind allerdings die nicht finalen APIs.

Zu den Höhepunkten in der neuen Android-Version gehören die komplette Oberfläche, welche grundlegend neu für Geräte mit hochauflösenden Displays konzipiert wurde, sowie eine neue Tastatur, diverse optimierte Standard-Apps, ein neues UI Framework, hardwarebeschleunigte 2D und 3D-Grafik, neue Möglichkeiten zum Medien-Streaming, Erweiterungen für den Betrieb in Firmen und vieles mehr. Alle Details findet ihr auf der Seite Android 3.0 Platform Highlights.

Das erste Gerät mit Android 3.0 wird das Tablet Motorola Xoom werden, welches in den USA wohl bereits im Februar 2011 zu haben sein wird.

Die Bilder in hoher Auflösung findet ihr hier.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home