Plant Google ein YouTube-Smartphone?

Arbeitet Google aktuell an einem Smartphone für YouTuber? Google möchte zumindest von Nutzern wissen, ob für sie so ein Modell interessant wäre.

In einer aktuellen Umfrage von Google möchte das Unternehmen von den Nutzern wissen, ob sie sich ein YouTube-Smartphone vorstellen könnten. Die neue Umfrage, die ein Leser von Android Authority in Großbritannien mitgemacht hat, enthielt auch ein verpixeltes Bild, was aber mehr ein Mockup darstellt.

Google Android Youtube Smartphone

Es sieht für mich ein bisschen wie ein Pixel mit dünneren Displayrändern und roten Knöpfen (die Farbe von YouTube) aus. Der (Pixel?) Launcher wurde für Videos auf dem Homescreen angepasst und es ist die Rede von YouTwist, womit man direkt neue Videos vorgeschlagen bekommt, wenn man das Gerät dreht.

Es soll außerdem einen extra Knopf für die Videoaufnahme geben, der sich an der Seite befindet und die Funktion wird als YouCapture bezeichnet. Bei der Ausstattung ist von einem knapp 6 Zoll großen HD-Display, Stereo-Lausprechern und einer eher mittelmäßigen Power die Rede. Das Modell dürfte nicht für den Highend-, sondern für den Mittelklasse-Markt gedacht sein. Inklusive dem Vorschlag, dass es für Nutzer ein Paket mit 10 GB zusätzlichen Daten für Videos im Monat gibt.

Eine interessante Idee, die bisher natürlich nur auf dem Papier existiert, über die Google aber wohl offen nachdenkt. Damit ist noch lange nicht bestätigt, dass es ein solches Modell geben wird, aber wenn die Umfrage positiv ausgefallen ist, dann wäre das durchaus möglich. Wir werden das jedenfalls beobachten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.