Haier Easy A6: Günstiges Senioren-Smartphone mit Android angekündigt

Haier_A6_8

Der im Smartphone-Markt bisher relativ unbekannte chinesische Hersteller Haier wird in Kürze mit dem Easy A6 ein günstiges Senioren-Smartphone auf den Markt bringen, welches lediglich 99 Euro kosten soll.

Ausgestattet mit einem 4 Zoll großen Display, ist das Easy A6 nach eigenen Aussagen perfekt auf die Zielgruppe ausgerichtet. Die Benutzeroberfläche, welche Haier über Android in Version 4.2 Jelly Bean legt, besteht aus großen, bunten Symbolen und ermöglicht daher eine intuitive Bedienung. Sollten dennoch einmal Fragen aufkommen, kann man durch ein leichtes Schütteln des Smartphones die Hilfe-Funktion aktivieren, welche dem Nutzer die Funktionen in Form von Sprechblasen erklärt.

Haier_A6_1

Desweiteren ist das Haier Easy A6 mit einem extra starken Lautsprecher für schwer hörige Personen ausgestattet. Außerdem wird das Gerät nicht wie üblich per microUSB-Kabel geladen. Haier legt hier eine Ladeschale mit ins Paket, welche dank der blauen Hintergrundbeleuchtung auch in der Nacht noch einfach zu finden ist. Zu guter Letzt verfügt das Smartphone über die obligatorische SOS-Taste, welche so lange alle Kontakte einer personalisierten Liste kontaktiert bis jemand antwortet.

Haier_A6_4

Auf der Hardware-Seite verfügt das Haier Easy A6 über ein 4 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Nähere Angaben zum verbauten Prozessor wurden nicht veröffentlicht, die Performance dürfte jedoch auf Grund des kleinen Arbeitsspeichers von 512 MB nicht allzu gut sein. Hinzu kommen 4 GB an internem Speicher, eine Hauptkamera mit 2 Megapixel und LED-Leuchte und ein starker 2000 mAh Akku. Außerdem verfügt das Smartphone über eine integrierte FM-Antenne.

Ab September soll das Haier Easy A6 in den Farben Rot und Champagner zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99 Euro im EInzelhandel erhältlich sein. Was haltet ihr von dem neuen Senioren-Smartphone mit Android?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung