Hangouts für iOS bekommt neue Sticker und mehr

News

Nachdem Google der Hangouts-App für Android stetig neue Funktionen spendiert, war nun auch die iOS-Ausgabe an der Reihe.

Version 2.5 bringt einige Neuerungen und Verbesserungen mit sich. So gibt es nun nicht nur neue Sticker in der App, sondern es ist auch möglich, schnell seinen Standort freizugeben. Weiterhin lässt sich ein Status hinterlegen, damit Kontakte direkt sehen, was man gerade macht. Neue Kontakte können nun einfach über ihre Telefonnummer gefunden werden, zudem gibt es Verbesserungen bei Videoanrufen und verschiedene Fehlerkorrekturen. Wer Google Voice nutzt kann jetzt seine SMS und Sprachanrufe einsehen.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.