Heutige Apple Keynote erstmals wieder per Livestream verfügbar

Wie Apple aktuell auf der eigenen Webseite bekannt gegeben hat, wird die heutige Keynote zum ersten mal seit 2004 wieder live ins Internet übertragen. Um den Stream zu schauen, benötigt man allerdings einen Mac, der mit Mac OS X 10.6 läuft und den Safari-Browser. Optional kann man auch via iPhone, iPod touch oder iPad zuschauen.

Ob der Livestream auch mit anderen aktuellen Browsern funktioniert ist noch unklar. Theoretisch würde auch Google Chrome klappen, da dieser volle HTML5-Funktionen bietet. Gibt es eigentlich einen portablen Safari? Damit könnte man es mal versuchen. Oder Ihr stellt mit dem User Agent Switcher euren Firefox auf iPhone um. Ob das allerdings klappt, kann ich nicht sagen.

Um 19 Uhr deutscher Zeit geht es auf Apple.com los.

Apple® will broadcast its September 1 event online using Apple’s industry-leading HTTP Live Streaming, which is based on open standards. Viewing requires either a Mac® running Safari® on Mac OS® X version 10.6 Snow Leopard®, an iPhone® or iPod touch® running iOS 3.0 or higher, or an iPad™. The live broadcast will begin at 10:00 a.m. PDT on September 1, 2010 at www.apple.com.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones