Honor 8X (Max): Snapdragon 660 erwartet

Honor 8x Bilder1
Honor 8X (Max) Leak

Huawei wird kurz nach der IFA 2018 in Berlin das Honor 8X und 8X Max zeigen, setzt dabei allerdings nicht auf den Kirin 710, sondern Snapdragon 660.

Das deutet nun zumindest ein Ergebnis eines Benchmarks an. Demnach soll Huawei beim Honor 8X Max auf den Snapdragon 660 setzen, er dürfte dann vermutlich auch in der kleineren Version, dem Honor 8X, zu finden sein. Wobei auch denkbar wäre, dass der Prozessor ein Unterscheidungsmerkmal der beiden Modelle ist.

Schade, dass Huawei das Modell somit etwas weiter „unten“ ansiedelt und sich gegen den Snapdragon 710 oder Kirin 710 entschieden hat. Wobei der Snapdragon 660 mit 4 GB Arbeitsspeicher den meisten in dieser Preisklasse vermutlich ausreichen wird.

Honor 8X (Max): Event am 5. September

Beim Display ist weiterhin von 7,12 Zoll (beim großen Modell) die Rede und es wird eine FHD-Auflösung (FHD+ um genau zu sein) geben. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera (16 + 2 Megapixel) verbaut und der Akku umfasst wohl 4900 mAh.

Klingt nicht schlecht, wobei ich glaube, dass das Honor Note 10 am Ende das etwas attraktivere Gesamtpaket bieten könnte. Das Honor 8X Max ist aber noch nicht offiziell und zum Honor Note 10 fehlt uns noch ein Preis für Deutschland. Beides werden wir in den kommenden Wochen erfahren – wir halten euch auf dem Laufenden.

Das Honor 8X (Max) wird am 5. September in China offiziell vorgestellt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.