Honor Note 10 offiziell vorgestellt

Honor Note 10 Header

Es ist soweit, Huawei hat heute wie erwartet das Honor Note 10 vorgestellt und da es auch nach Deutschland kommen wird, nennen wir euch hier die Details.

Das Honor Note 10 ist offiziell und wurde heute wie erwartet in China vorgestellt. Man bleibt sich bei Honor also treu und zeigt neue Modelle weiterhin einige Wochen vor dem internationalen Marktstart in China. Dort geht es übrigens am 1. August in den Verkauf.

Das Honor Note 10 wird es in Midnight Black und Phantom Blue geben und der Preis liegt bei umgerechnet 350 Euro (6 / 64 GB), 400 Euro (6 / 128 GB), beziehungsweise 450 Euro (8 / 128 GB). Die Preise für den deutschen Markt werden wir dann aber erst am 30. August auf einem Event im Rahmen der IFA 2018 in Berlin erfahren.

Honor Note 10 Schwarz

Das Display des Honor Note 10 ist 6,95 Zoll groß und unter der Haube werkelt ein Kirin 970, die entsprechenden RAM- und Speichervarianten habe ich euch ja genannt. Der Speicher kann erweitert werden. Falls man das nicht benötigt, dann kann man den zweiten Slot auch für eine zweite SIM-Karte (Dual-SIM) nutzen.

Honor Note 10 Blau

Auf der Rückseite gibt es eine Dual-Kamera mit 16 + 24 Megapixel (beide f/1.8) und auf der Frontseite gibt es 13 Megapixel (f/2.0) für Selfies. Bei einem so großen Gerät ist die Größe durchaus wichtig und wir sprechen über 177 x 85 x 7,65 Millimeter, das Gewicht ist mit 230 Gramm sogar im Rahmen wie ich finde. Dafür bekommt man nämlich einen Akku mit ordentlichen 5000 mAh. Es sind die üblichen Standards wie WLAN 802.11 ac (2,4/5 GHz), NFC und Co verbaut, allerdings gibt es Bluetooth 4.2 statt 5.

Honor Note 10: Taste für Double-Turbo-Modus

Das Amoled-Display (FHD+) unterstützt HDR10, es gibt Stereo-Lautsprecher (Dolby Atmos) und natürlich ist Android 8.1 Oreo (EMUI 8.2 mit GPU Turbo) vorinstalliert. Was hier noch interessant ist: Es gibt einen Double-Turbo-Modus, den man mit einer Taste auf der Seite starten kann. Diese dient alternativ auch als Kamera-Taste (Auslöser).

Das Honor Note 10 kommt außerdem mit einer Kühltechnologie namens „THE NINE“ daher, die das Gerät besonders kühl halten soll. Allgemein ein spannendes Gerät, was sich mal wieder etwas vom ganzen Einheitsbrei bei Huawei/Honor abhebt. Gefällt mir irgendwie und ich bin mal auf die Details für Deutschland gespannt.

Honor Note 10 Gaming

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.