Honor Holly mit Mitgestaltungsrecht beim Preis vorgestellt

Honor_Holly

Der chinesische Hersteller Huawei hat unter der eigenen Zweitmarke Honor ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das auf den Namen Honor Holly hört. Highlight ist hier sicherlich die alternative Preisgestaltung, an der sich die Kundschaft beteiligen kann.

Mit dem Honor Holly führt Huawei eine neue Art der Preisgestaltung ein, in die die Interessenten direkt mit einbezogen werden. Zwar verkündete man, dass das Gerät eine UVP von 139,99 Euro besitzen wird, für eine gewisse Zeit soll jedoch ein günstigerer Aktionspreis gelten, der von der Community bestimmt wird. Hierzu sollen sich alle interessierten Personen auf der Honor-Webseite registrieren und bei der #Pricehacker-Aktion mitmachen. Die Teilnahme verpflichtet in diesen Fall nicht zu einem Kauf, dennoch reicht eine simple Interessensbekundung aus um auf den Preis Einfluss zu nehmen. Der günstigere Aktionspreis, der von der Anzahl der Teilnehmer abhängt, soll dann innerhalb eines Promotion-Zeitraums gültig sein und wird am 23. Februar bekannt gegeben.

Im Bezug auf die technische Ausstattung bekommt man es beim Honor Holly mit einem 5 Zoll großen Smartphone zu tun, dessen Display mit 1280 x 720 Pixeln auflöst. Als Prozessor verwenden die Chinesen einen 1,3 GHz Quad-Core-SoC, dem 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite steht. Der interne Speicher wird 16 GB messen und gleich zwei Micro-SIM-Slots sind für die dauerhafte Erreichbarkeit mit an Bord. Hinzu kommen noch eine 8 Megapixel Hauptkamera, eine 2 Megapixel Frontcam und ein 2.000 mAh starker Akku. Android ist in Version 4.4 KitKat inklusive der hauseigenen Emotion UI 2.3 vorinstalliert.

Solltet ihr nun Interesse am Huawei Holly oder der dazugehörigen Community-Aktion gefunden haben, könnt ihr hier Einfluss auf den Preis des Smartphones nehmen. Dieser ist so schon relativ fair und dürfte dank der Aktion noch einmal etwas fallen. Meiner Meinung nach eine gute Idee, die das Preis-/Leistungsverhältnis des Geräts noch einmal aufwertet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.