HP Pro Tablet 608: 8 Zoll Windows-Tablet im 4:3-Format angekündigt

HP_Pro_Tablet_608

Kamen Windows-Tablets der 8-Zoll-Klasse bisher zumeist mit einer recht durchschnittlichen Ausstattung daher, hat HP mit dem Pro Tablet 608 nun ein äußerst interessantes Gerät vorgestellt. Dieses siedelt sich über den meisten Konkurrenz-Geräten an und wird Mitte Juli für 479 US-Dollar in den USA an den Start gehen.

Beim neuen HP Pro Tablet 608 handelt es sich um ein 7,9 Zoll großes Windows-Tablet, dessen Display, welches im 4:3-Format vorliegt, mit 2.048 x 1.536 Pixeln auflöst. Unter der Haube gibt es einen Intel Atom x5-Z8500 Quad-Core-SoC, der je nach Version auf zwei oder vier GB RAM zurückgreifen kann. Der intern verbaute Flash-Speicher misst bis zu 128 GB und kann zudem per microSD-Karte erweitert werden. Dazu gibt es dann noch zwei Kameras mit acht bzw. zwei Megapixeln, einen maximal acht Stunden durchhaltenden Akku und zum Marktstart Windows in Version 8.1.

Da HP beim Pro Tablet 608 zum Aufladen sowie für die Datenübertragung auf einen Anschluss nach USB Typ-C-Standard setzt, dürfte Zubehör von Dritthertstellern zu Beginn noch etwas dünn gesät sein. Dafür gibt es direkt vom Hersteller einen Stylus und ein Tastatur-Cover zu kaufen, die das Produktivitätslevel noch einmal anheben dürften. Zu guter Letzt wird neben der WiFi-Version auch noch ein Modell mit 4G erhältlich sein, sodass dem mobilen Arbeiten nichts im Weg steht.

Das HP Pro Tablet 608, welches mit einem Gewicht von nur 360 Gramm ziemlich leicht ausfällt, wird Mitte Juli in den USA zu Preisen ab 479 US-Dollar an den Start gehen. Mal sehen, ob HP das Tablet zukünftig dann auch in den deutschen Handel bringen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.